Bad Kissingen | 31.7.2012 10:00<<<Zurück
Geocaching in Bad Kissingen
Als Kurgast in der Badestadt - gestern, heute, morgen | Schulprojekt: Präsentation der Geocache-Stadttour




Ausgestattet mit GPS-Geräten begeben sich Schüler auf eine moderne Schnitzeljagd durch die einmalige Geschichte des Weltbades Bad Kissingen mit seinen prächtigen historischen Bauten, Kur- und Gartenanlagen und erkunden auf den Spuren von Kurgästen früherer Zeiten ungewöhnliche und bekannte Stätten der Saalestadt. Dabei gilt es Aufgaben und Rätsel lösen und Einheimische zu Rate zu ziehen, damit am Ende der Schatz, der „Bad Kissinger Salztaler“, gehoben werden kann. Der Geocache steht dann nach Voranmeldung Gruppen inklusive der GPS-Geräte zur Verfügung. Nach einer kurzen Einweisung kann es losgehen. Information und Anmeldung Museum Obere Saline www.museum-obere-saline.de Tel. 0971-8071230 E-Mail info@museum-obere-saline.de
Sitzungssaal des Rathauses
Rathausplatz 1, 97688 Bad Kissingen
Eintritt: frei

Veranstalter
Jack-Steinberger-Gymnasium
www.jack-steinberger-gymnasium.de

Stadt Bad Kissingen Kulturreferat
www.badkissingen.de/de/tourismus-kurort-bayern/kultur/

Kontakt
OStRin Christiane Jandausch (Jack-Steinberger-Gymnasium)
Steinstr. 18, 97688 Bad Kissingen
tel. 0971-72140
fax 0971-721499
jandausch.schule@gmx.de