Marktheidenfeld | 14.5.2012 - 9.9.2012<<<Zurück
Klöppeln - eine alte Handarbeit
Alte Handarbeitstechniken neu entdeckt | Mitmachaktion




Marktheidenfeld bietet eine besondere Erfahrung im Umgang mit der Alltagsgeschichte an: Das Klöppeln! Klöppeln ist eine Handarbeitstechnik, bei der mit einem Klöppel, einer spindelartigen Spule, Spitzen gefertigt werden. Die alte Technik soll neu entdeckt werden und über das eigene Erlernen ein Zugang zum Alltagsleben früherer Zeiten hergestellt werden. Dabei stellt sich auch die Frage nach der Gegenwart und Zukunft: Wie werden heute solche Arbeiten verrichtet und wird man 2050 überhaupt noch wissen, wie man Spitzen von Hand anfertigen kann? In der Praxis stellen sich zunächst andere Fragen: Halbschlag - Ganzschlag – Leinenschlag? Eine Mitarbeiterin der Stadtbücherei zeigt, wie es geht. Alle können mitmachen und ihr Können am bereitgestellten Klöppelkissen ausprobieren.
Stadtbücherei Marktheidenfeld
Ludwigstr. 29, 97828 Marktheidenfeld
Mo, Di, Do 14.30 - 18 Uhr / Mi, Sa 10 - 12 Uhr / Frei 11 - 18 Uhr

Veranstalter
Stadtbücherei Marktheidenfeld
Ludwigstr. 29, 97828 Marktheidenfeld
www.marktheidenfeld.de

Kontakt
Susanne Wunderlich (Büchereileitung)
Ludwigstr. 29, 97828 Marktheidenfeld
tel. 09391-2634
fax 09391-917939
stadtbuecherei@marktheidenfeld.de