Björn Bicker | in Eichstätt
Autor, Dramaturg, Kurator, Regisseur, geb. 1972 in Koblenz. Studierte Literaturwissenschaft, Philosophie und Allgemeine Rhetorik in Tübingen und Wien. Von 2001bis 2009 Dramaturg an den Münchner Kammerspielen. Dort war er Miterfinder und künstlerischer Leiter der Stadtprojekte BUNNYHILL 1-2, Doing Identity – Bastard München und ILLEGAL. Er schreibt Theaterstücke und Hörspiele. Im März 2009 erschien sein erstes Buch, „Illegal“, im Antje Kunstmann Verlag.