Herzliche Einladung zum Auftakt von Stadt.Geschichte.Zukunft!

LebensRAUMStadt
Slam Poetry + HipHop + Butoh
Bas Böttcher, Boomtown Raps und Minako Seki
am 12.05.2012 um 19 Uhr
Lechner Museum, Esplanade 9, Ingolstadt

 

 

 

 

 

 

 

Gemeinsam mit dem KULTURWERK (www.daskulturwerk.blogspot.de) und dem Kulturreferat der Stadt Ingolstadt laden wir zum Auftakt von Stadt.Geschichte.Zukunft in Ingolstadt ein. Der Slam-Poet Bas Böttcher, die jungen Ingolstädter Musiker von den Boomtown Raps und die Tänzerin Minako Seki haben sich eigens für diesen Abend mit dem Lebensraum Stadt auseinandergesetzt, um diesen in Text, Musik und Tanz zu interpretieren und ästhetisch-sinnlich zum Ausdruck zu bringen. Bas Böttcher spricht über Freiräume, Kuschelecken und was junge Menschen sonst noch zum Leben brauchen. Die Boomtown Raps steigen ein und sprechen’s aus, ganz konkret und stadtverortet. Schließlich zeigt Minako Seki mit ihrer Site Specific Performance, welche Wirkungen Räume – hier der Ausstellungsraum mit Werken Alf Lechners – auf unsere Haltung haben können, wie wir uns in ihnen fühlen und bewegen.
Mit Slam-Poetry, HipHop und Butoh wurden Formen gewählt, die die junge Kulturszene und zugleich die Vielfalt von kultureller Praxis in heutigen Städten widerspiegelt, die zeigt, dass man Stadt und Räume auch anders und neu denken kann – und muss. LebensRAUMStadt hakt nach: Wie erleben wir unsere Stadt? Wie leben wir in dieser Stadt, diesem Viertel, diesen Räumen, die uns vorgegeben sind? Welche Räume hätten wir gerne und was gefällt uns nicht?
Wie sich junge Menschen literarisch mit dem Stadtraum auseinandersetzen, war die Grundfrage des Nachwuchs-Literaturwettbewerbs in Zusammenarbeit mit der Literaturstiftung Bayern LITERATUR UPDATE 2012. heute.gestern.morgen hieß es passend zum Festivalthema. Die 10 Preisträger, die von einer Jury ausgewählt wurden, werden an diesem Abend bekannt gegeben.

Begrüßung
Gabriel Engert, Kulturreferent der Stadt Ingolstadt
Norbert Tessmer, 2. Bürgermeister der Stadt Coburg und 1. Vorsitzender STADTKULTUR Netzwerk Bayerischer Städte e.V.
Dr. Christine Fuchs, Stadt.Geschichte.Zukunft
Staatssekretär Bernd Sibler, Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus

Programm
Bas Böttcher: Vortrag und Slam Poetry
Texte und Musik von und mit den Boomtown Raps
Site Specific Performance von Minako Seki

 

 

Kategorien Journal

Folgen Sie uns...

Banner
Banner